Deutsch Russisch Englisch

Schuldnerberatung

Abteilungsleiter

 

 

Herr Boennen

 

Sitz:

Dr.-Wilhelm-Külz-Platz 3, 06449 Aschersleben

 

Telefon:

03471 684-3060

 

E-Mail:

STANDORT ASCHERSLEBEN

Anschrift:

Dr.-Wilhelm-Külz-Platz 3, 06449 Aschersleben

Ansprechpartner:

N.N.

Telefon:

03471 684-3223

E-Mail:

 

Sprechzeiten

 

Donnerstag

09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr

 

Freitag

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

 

STANDORT BERNBURG

undefined

Anschrift:

Mozartstraße 1, 06406 Bernburg

Ansprechpartner:

Frau Opitz

Telefon:

03471 684-3227

E-Mail:

Sprechzeiten

Dienstag

09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Donnerstag

09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Freitag

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

STANDORT SCHÖNEBECK

Anschrift:

Grundweg 31, 39218 Schönebeck

Ansprechpartner:

Frau Köllner

Telefon:

03471 684-3265

E-Mail:

Sprechzeiten

Dienstag

09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstag

09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr

Freitag

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

STANDORT STAßURt

Anschrift:

Bernburger Straße 26, 39418 Staßfurt

Ansprechpartner:

N.N.

Telefon:

03471 684-3224

E-Mail:

 

Sprechzeiten

Montag

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Dienstag

09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr

 

 

- Zusätzlich sind Termine auch außerhalb der Sprechzeiten nach Vereinbarung möglich. - 

Allgemeine Informationen

Im Jahr 2017 wurden in Deutschland 6,9 Millionen überschuldete Bürger gezählt, ca. 10,04 % sämtlicher Einwohner in der Bundesrepublik. Veränderungen am Konsum- und Kreditmarkt, hohe Arbeitslosenquote, Schließung und Rationalisierung von Betrieben und zunehmende Armut sowie Veränderungen der Lebenseinstellungen sind oftmals als Ursachen für Überschuldung auszumachen. Jedoch können auch individuelle Faktoren zu einer kritischen Einkommens- und Lebenssituation bzw. zu einer dauerhaften Zahlungsunfähigkeit führen. Mangelnde Erfahrung und Kompetenz im Umgang mit alltäglichen Situationen, im Konsum- und Kreditverhalten sowie in bestimmten sozialen und psychischen Konstellationen wie bspw. nach einer Scheidung/Trennung oder infolge von Arbeitslosigkeit, Armut, Krankheit, Schwangerschaft, Suchterkrankung sind zu benennen. Zumeist ist es eine Verstrickung von mehreren Faktoren, individuellen Problemen und kritischen Lebensereignissen, die zu Ver- und Überschuldung führt.

Die Lebensbedingungen von überschuldeten Personen sind oftmals schwierig. Ver- und Überschuldung beeinflusst maßgeblich die Teilhabe der Betroffenen am wirtschaftlichen und sozialen Leben. Überschuldung bedeutet Armut und soziale Ausgrenzung für die Betroffenen sowie Belastungen für die Wirtschaft und die öffentlichen Haushalte. Die Schuldnerberatung ist ein Hilfs- und Beratungsangebot, welches sich an ver- bzw. überschuldete Personen und deren Angehörige richtet mit dem Ziel, Schulden adäquat zu regulieren. 

Aufgabenschwerpunkte

  • Erfassung der Schuldensituation und der Ver- bzw. Überschuldungsgeschichte
  • Entwicklung und Erarbeitung einer Entschuldungsstrategie gemeinsam mit den SchuldnerInnen
  • Beratung der SchuldnerInnen hinsichtlich Existenzsicherungsmaßnahmen (z. B. Wohngeld, ALG-II, Pflegegeld, Sozialhilfe, etc.) sowie einer planvollen Haushaltsführung
  • Erarbeitung von Schuldenregulierungsplänen gemeinsam mit den SchuldnerInnen
  • Schriftverkehr und Führen von Verhandlungen mit Gläubigern
  • Erarbeitung von Tilgungskonzepten mit den Gläubigern
  • Beratung und Motivation zur Einhaltung der Entschuldungsstrategie und des Schuldenplanes
  • Durchführen von Hausbesuchen
  • Ausstellung der P-Konto Bescheinigung

Was sollte ich zum Erstgespräch in die Schuldnerberatung mitbringen?

 

Aktuelle Einkommensnachweise wie zum Beispiel:

  • Lohn- oder Gehaltsbescheinigung
  • ALG I oder ALG II Bescheid
  • Sozialhilfe- oder Grundsicherungsbescheid
  • Rentenbescheid
  • Bescheid über Unterhaltszahlungen
  • Wohngeldbescheid
  • Pflegegeldbescheid

Gläubigerunterlagen wie zum Beispiel:

  • Mahnschreiben
  • Mahnbescheid
  • Vollstreckungsbescheid

 

 

 

 

 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin für ein Erstgespräch im Rahmen der Schuldnerberatung.