Deutsch Russisch Englisch

Digitaler Antrag

undefined

 

Zur Nutzung des Digitalen Antrages wird ein PC, Laptop oder Tablet empfohlen, da das Herunterladen der Antragsformulare als .pdf erforderlich ist.

Vor dem Ausfüllen des Digitalen Antrages können folgende technischen Hinweise hilfreich sein:

 

 

Das Herunterladen der Dokumente bewirkt noch keine Antragstellung. Erst mit dem Eingang der vollständig ausgefüllten Dokumente im Jobcenter Salzlandkreis gilt der Antrag als gestellt.
Das Jobcenter Salzlandkreis nutzt die sog. Transportstromverschlüsselung (konkret: TLS 1.2). Der Empfang unverschlüsselter E-Mails ist somit nicht möglich. Zusätzlich wird die Verschlüsselung der Dateianhänge mittels 7-zip empfohlen.

Ohne Vorliegen einer elektronischen Kopie Ihres Personalausweises ist die Bearbeitung des Digitalen Antrages leider nicht möglich. Nicht benötigte Angaben sollten auf der Kopie geschwärzt werden. Informationen hierzu finden Sie in den Hinweisen zum Digitalen Antrag.

Die Antragstellung kann alternativ auch per E-Mail oder postalisch an den für Sie zuständigen Standort des Jobcenters Salzlandkreis erfolgen.

Die Identitätsprüfung erfolgt zu Ihrem nächsten Termin.

Jobcenter Salzlandkreis, Standort Aschersleben
Dr.-Wilhelm-Külz-Platz 3, 06449 Aschersleben
jc.asl@jc.kreis-slk.de
Jobcenter Salzlandkreis, Standort Bernburg
Parkstraße 11, 06406 Bernburg (Saale)

jc.bbg@jc.kreis-slk.de

Jobcenter Salzlandkreis, Standort Schönebeck
Grundweg 31, 39218 Schönebeck (Elbe)
jc.sbk@jc.kreis-slk.de
Jobcenter Salzlandkreis, Standort Staßfurt 
Bernburger Straße 26, 39418 Staßfurt
jc.sft@jc.kreis-slk.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte anzuzeigen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, geben Sie die Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie hier. x